Anwendungstechnik
Statik - Beratung

+49 (0) 60 31-
166 01-0

KATALOGSEITEN

Verkehrszeichenanker SVZ

zur Verankerung von Verkehrszeichenbrücken, Wegweisertafeln etc.

Übersicht | Produktbeschreibung | Technische Daten


Übersicht

  Verkehrszeichenanker SVZ
  • feuerverzinktes Verankerungssystem zur Befestigung von Verkehrszeichenbrücken, Wegweisertafeln etc.
  • Gewindegrößen M16 bis M42
  • 180° gebogene Ankerstäbe ermöglichen eine Randnahe Einbauweise
  • Festigkeitsklasse 5.6
  • Lieferung inklusive feuerverzinkter Verbindungsmittel und Schraubenschutzkappe möglich

nach oben

Produktbeschreibung

SCHNABEL Verkehrszeichenanker SVZ sind feuerverzinkte Verankerungen zur Überleitung der Kräfte in das jeweilige Betonelement, die aus den zu befestigenden Verkehrszeichen bzw. Verkehrszeichenbrücken resultieren. Durch die 180° gebogenen Ankerhaken können die Anker relativ nahe am Rand des Betonsockels eingebaut werden. Die Ankerstangen besitzen die Festigkeitsklasse 5.6.

Verkehrszeichenbefestigungen SVZ finden sowohl bei der Verankerung von Verkehrszeichenbrücken nach RIZ VZB Anwendung als auch bei der Verankerung von Wegweisertafeln (z.B. Zeichen Nr. 434), Vorwegweisern (z.B. Zeichen 438, 439, 440 und 449), Ankündigungstafeln (z.B. 448) und Entfernungstafeln (z.B. Zeichen 453).

Verkehrszeichenbefestigung SVZ zur Verankerung einer Verkehrszeichenbrücke nach RIZ VZB
Verkehrszeichenbefestigung SVZ zur Verankerung einer Wegweisertafel 434
Bezeichnung Gewindegröße

ISO
Ankerhöhe
H
[mm]
Gewindelänge
LGew
[mm]
Schrauben-
festigkeits-
klasse
SVZ-AM24-500/200 fvz M24 500 200 5.6
SVZ-AM36-1300/350 fvz M36 1300 350 5.6
SVZ-AM42-1300/350 fvz M42 1300 350 5.6
SVZ-AM48-1300/350 fvz M48 1300 350 5.6


andere Größen und Längen auf Anfrage

Lieferung inklusive der zugehörigen Verbindungsmittel
und Schraubenschutzkappen auf Wunsch

nach oben

 
Impressum Druckversion dieser Seite anzeigenDruckversion Adresse dieser Seite versendenLink versenden Sitemap Allgemeine Geschäftsbedingungen