Anwendungstechnik
Statik - Beratung

+49 (0) 60 31-
166 01-0

KATALOGSEITEN

Tropftülle für Sickerungsschicht
nach RIZ WAS11

zur Ableitung des Sickerwassers auf der Abdichtung

Übersicht | Produktbeschreibung | Technische Daten


Übersicht

 
Tropftülle für Sickerungsschicht nach RIZ WAS 11
  • zur zusätzlichen Entwässerung des Oberflächenwassers
  • Tropftülle aus Edelstahl A4 bzw. A5
  • vier Ausführungsvarianten für verschiedene
  • Anwendungsfälle
  • projektbezogene Anpassung der Tropftülle
  • inklusive Lochblech für Abdeckung

nach oben

Produktbeschreibung

SCHNABEL Tropftüllen nach Richtzeichnung WAS11 dienen der Entwässerung des Oberfllächenwassers, das sich an den Tiefpunkten des Überbaus auf der Abdichtung aus diversen Ursachen sammelt. Dies tritt häufig in der Nähe von Übergangskonstruktionen bzw. bei Verwendung von Granitbordsteinen auf. Außerdem werden Tropftüllen eingesetzt, wenn zwischen den Brückenabläufen ein zu großer Abstand vorgesehen oder ein zu geringes Längsgefälle vorhanden ist.

 

Je nach Lage der Entwässerungstropftüllen in der Brückenkonstruktion werden die Entwässerungstropftüllen gerade, schräg, abgewinkelt oder versetzt ausgebildet. Die erforderlichen Maße werden projektbezogen den Erfordernissen des jeweiligen Brückenbauwerkes angeglichen.

 

nach oben


Technische Daten


STE-WAS11-G

STE-WAS-11-G

Entwässerungstropftülle nach WAS 11 - gerade Ausführung








Maß DKragarm nach Kundenangabe

STE-WAS11-S


STE-WAS-11-S

Entwässerungstropftülle nach WAS 11 - schräge Ausführung






Maß L nach Kundenangabe

STE-WAS11-K


STE-WAS-11-K

Entwässerungstropftülle nach WAS 11 - gekrümmte Ausführung






Maße L1 und L2 nach Kundenangabe

STE-WAS11-V


STE-WAS-11-V

Entwässerungstropftülle nach WAS 11 - versetzte Ausführung






Maße H1, H2 und H3 nach Kundenangabe

nach oben

 
Impressum Druckversion dieser Seite anzeigenDruckversion Adresse dieser Seite versendenLink versenden Sitemap Allgemeine Geschäftsbedingungen